Folgende Ausstattungsmerkmale beeinflussen den Mietpreis in Mannheim positiv bzw. negativ:

Mindestens 2 der folgenden Merkmale sind im Bad vorhanden:
+4 %
 
- Dusche bodengleich vom Vermieter gestellt
 
 
- Fußbodenheizung vom Vermieter gestellt
 
 
- Handtuchheizkörper vom Vermieter gestellt
 
 
- Bidet vom Vermieter gestellt
 
 
- zweites Waschbecken vom Vermieter gestellt
 
 
- sowohl Badewanne als auch Duschkabine vom Vermieter gestellt
 
Komplette Einbauküche (Herd, Spüle, Schränke und Kühlschrank) vom Vermieter gestellt vom Vermieter gestellt
+18 %
Hochwertiger Fußbodenbelag (z.B. Parkett, aufgearbeiteter Dielenboden, Natursteinboden)
+8 %
Keine vom Vermieter gestellte Heizung (auch, wenn Heizung auf Kosten des Mieters beschafft wurde) oder Einzelöfen (Gas, Öl, Kohle, Holz)
-8 %
Keine Gegensprechanlage mit Türöffner vorhanden
-4 %
Fußbodenheizung in mindestens der Hälfte der Räume vorhanden
+10 %
Bodentiefe Fenster vorhanden (zwei oder mehr)
+5 %